Kontakt zu Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG

+492937 9681-0
info@schulte-soehne.de

Anfahrt zu Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG

Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG
Widayweg 10 • 59823 Arnsberg

Schulte Söhne ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Hartverchromung mit Standorten in Arnsberg und Iserlohn. Wir verstehen uns als kompetenter Partner der Hydraulik-, Papier-, Kunststoff- und Lebensmittelindustrie.

Wir suchen:

20 Std./Woche (=1/2-Stelle)

für unseren Standort in Arnsberg.

Aufgaben:

  • Erstellung von Betriebsanweisungen zum Umgang mit Gefahrstoffen und deren Umsetzung.
  • Sicherheitstechnische Überprüfung der Einrichtungen und Anlagen gemäß Betriebskontrollplan.
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Beauftragten für Abfall, Gefahrgut, Arbeitssicherheit und Störfall.
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Fachbetriebsbeauftragten gemäß § 19 I WHG.
  • Labor und Analytik der Bäder.
  • Führung des betrieblichen Umweltmanagements.
  • Laufende Aktualisierung der Alarm- und Benachrichtigungspläne.
  • Umsetzung der Störfallverordnung entsprechend der betrieblichen Erfordernisse.
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Sabotageschutzbeauftragten.
  • Durchführung von Schulungen zur Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik.

Profil:

  • Ausbildung zum Abfall-, Gefahrgut- Störfall- und Arbeitssicherheitsbeauftragten.
  • Ausbildung zum Fachbetriebsbeauftragten gemäß § 19 I WHG.
  • Berufserfahrung in einem galvanischen Betrieb.

Aufgaben:

  • Attraktives, leistungsorientiertes Entgelt.
  • Herausfordernde Aufgabe in einem „hands-on“ geprägten Team.
  • Diverse Weiterbildungsmaßnahmen.

für unseren Standort in Iserlohn.

Ihre Aufgaben:

  • Passgenaues Arbeiten
  • Messen, Prüfen und ggf. Korrigieren der Teile
  • Bedienungs-, Einrichtungs- und Korrekturarbeiten
  • Arbeiten nach Zeichnung
  • Durchführung erster Qualitätskontrollen

Ihr Profil:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich konventionelles Aussenrundschleifen (maschinell)
  • Erfahrungen mit konventionellen Schleifmaschinen
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit Mess- und Prüfmitteln
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohes Engagement

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per E-Mail an:

Schulte Hartchrom GmbH
Frau Tanja Lex
Widayweg 10
59823 Arnsberg-Oeventrop
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu Cookies und zu unserer Datenschutzpolitik finden Sie unter dem Punkt Datenschutz.

OK, einverstanden